Mein Angebot für Menschen

bogen

Mein Angebot für Menschen umfasst Energiearbeit, sowie Bewegungstraining. Da mir ein ganzheitlicher Ansatz wichtig ist, verfüge ich über ein Netzwerk angrenzender Berufsgruppen um gegebenenfalls weitervermitteln zu können.

Durch die Kombination von Energetik und Bewegungstraining lässt sich Haltungsschwächen und unpyhsiologischen Bewegungsmustern z.B. aufgrund von Schonhaltungen nachhaltig entgegenwirken. Durch das Bewusstwerden der ursächlichen Probleme lassen sich Übungen problemlos in den Alltag integrieren und verändern so langfristig die Körperwahrnehmung und Bewegungsmuster.

Zwei Themenbereiche, die mir aufgrund meiner einen Erfahrungen besonders am Herz liegen, sind das Thema Stress und Burnout sowie Trauer, Abschied und Fehlgeburt. Neben entsprechenden Therapien ist es in diesen und auch anderen Lebenssituationen wichtig, auf sich selbst zu schauen und zur Ruhe zu kommen. Dabei können Entspannungstechniken und Energiearbeit helfen.

Ein Angebot, das ich zusätzlich allen pferdeinteressierten Menschen machen möchte, ist die Möglichkeit, in ruhiger Atmosphäre und völlig ohne Erwartungshaltung (ersten) Kontakt zu meinen Islandpferden Björk und Lilja aufzunehmen. "Mit Pferden sein" eignet sich ganz besonders für erwachsene WiedereinsteigerInnen und für alle, die trotz aller Faszination Angst vor Pferden haben. Zusätzlich zu den praktischen Einheiten wird in diesem Fall auch das notwendige Wissen für einen sicheren Umgang mit dem Fluchttier Pferd vermittelt. Gerne biete auch KollegInnen die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit Pferden zu machen und sich das notwendige Wissen über den Umgang anzueignen. Siehe auch Basiswissen Pferd.

Hunde willkommen!
Es ist möglich, zu Behandlungsterminen in Schiefling den Hund mitzubringen. Je nach Wunsch und Möglichkeit kann der Hund gerne mit dabei sein und im Anschluss auch eine Behandlung bekommen oder im Schatten im Auto oder im Garten warten. Da sich unser Haus direkt am Waldrand befindet, lässt sich der (gemeinsame) Termin auch für einen Spaziergang im Anschluss nutzen. Dabei kann man dann die Auswirkungen noch nachwirken lassen und den Kreislauf wieder in Schwung bringen.

 

Energiearbeit

bogen

gold

Die Basis meiner Arbeit bildet die Cranio-Sacrale Energiearbeit. Im Laufe der Zeit habe ich einige andere Techniken bzw. Methoden kennengelernt und habe mich mit auch viel mit
Energiearbeit ist etwas sehr Individuelles, denn meine ganz persönlichen Erfahrungen und zusätzlich erlernte Methoden - wie z.B. die Arbeit mit Chakren, Klangschalen oder ätherische Öle z.B. in Form einer energetischen Aromaanwendung oder Aroma-Klangschalenmassage fließen in meine Anwendungen mit ein.

Rechtliche Informationen zur energetischen Dienstleistung und zum Qualitätssicherungsprogramm der Wirtschaftskammer Österreich (Etabliert. Qualifiziert. Geprüft.) finden sich unter

 


cranio   aroma_klang

Durch die Aktivierung des Parasympathikus haben energetische Anwendungen einen direkten Einfluss auf das vegetative Nervensystem. Energiearbeit fördert das Wohlbefinden, es reduziert Stress, löst Verspannungen und Blockaden, stärkt das Immunssystem, aktiviert die Selbstheilungskräfte und kann somit bei folgenden Themen unterstützend wirken.

 

Bewegungstraining

bogen

Die Beschwerden am Halte- und Bewegungsapparat werden zusehends größer. Fast jeder kennt in seiner unmittelbaren Umgebung Personen mit Beschwerden im Bereich der Wirbelsäule, der Knie oder der Schultern oder ist selbst davon betroffen. Personen mit Bandscheibenvorfällen werden immer jünger. Viele sind bereits selbst von Einschränkungen im Bewegungsbereich betroffen. Schon bei Kindern kann man immer häufiger beginnende Haltungsschwächen feststellen.
Bewegungsmangel ist in unserer Zeit allgegenwärtig und die Ursache für eine Vielzahl an Beschwerden und Erkrankungen, die wir als Zivilisationserkrankungen bezeichnen. Besonders in den Bereichen des passiven Bewegungsapparates wie Knochen, Gelenken und Wirbelsäule sind die Beschwerden besonders häufig. Die Ursachen für diese Problematik sind sehr vielfältig, sowohl im privaten als auch beruflichen Alltag zu suchen, und oft durch Stress begründet.

Deshalb ist Bewegungstraining eine optimale Ergänzung zu Entspannungstechniken, da diese Kombination sowohl auf Stressreduktion und das Immunsystem als auch auf bessere Körperwahrnehmung und bewusstere Bewegungsabläufe abzielt.
Es werden abgestimmt auf die einseitige Belastung in Beruf und Sport und vorhandene Muskeldysbalancen Übungen ausgewählt, die sich in den Alltag leicht integrieren lassen und somit das Trainingspensum auf ein Minimum reduzieren. Durch den Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln wie Bänder und Franklinbälle wird die Körperwahrnehmung geschult und so ein Bewusstsein für Bewegung geschaffen.

Zusätzlich zu den praktischen Übungen ist mir die Vermittlung von Wissen um Muskelanantomie, Faszien, Trainingslehre und Biomechanik/Biotensegrität sehr wichtig. Denn mit dem Verständnis um die Zusammenhänge ist das richtige Training besser zu verstehen und anzuwenden.

 

Stress, Burnout

bogen

Immer mehr Menschen sind heutzutage von den Auswirkungen von Stress betroffen, sind am Weg zu einem Burnout oder haben bereits Erfahrungen damit gemacht. Wer fit und leistungsfähig ist, kann sich kaum vorstellen, wie es ist, wenn man plötzlich kaum genug Energie für den Alltag hat und sportliche Aktivitäten, die einen nicht mal annähernd an das Leistungslimit bringen, plötzlich zu einer Höchstleistung werden.

Um gar nicht erst so weit zu kommen, ist es wichtig, sich über seine eigenen Bedürfnisse bewusst zu werden und Strategien zu entwickeln, wie man mit dem Stress unserer schnellebigen Zeit umgehen kann. Energiearbeit kann dabei sehr gut unterstützen, da durch die Aktivierung des Parasympathikus, die körperliche und geistige Regeneration gefördert wird. Auch Bewegungstraining kann durch die Verbesserung der Haltung einen positiven Einfluss haben, da man durch ein verbessertes Körperbewusstsein und bessere Körperwahrnehmung positiv auf die emotionale Ebene einwirken kann.
Auch beim Weg aus einem Erschöpfungszustand können Entspannungstechniken und Bewegungstraining unterstützen, ersetzen aber keinesfalls eine notwendige Therapie!

 

Trauer, Abschied, Fehlgeburt

bogen

Diese Themen liegen mir aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen ganz besonders am Herzen und gerne unterstütze ich Menschen in solch schwierigen Zeiten.
Jeder Abschied, egal ob von einem geliebten Tier oder Mensch ist traurig und will verarbeitet werden, aber es gibt Abschiede, die nehmen uns ganz besonders mit. Dazu gehört sicherlich der Verlust von Geschwistern und ganz besonders natürlich der Verlust eines Kindes. Ein Thema, das in unserer Gesellschaft leider nach wie vor sehr tabuisiert wird, sind Fehlgeburten. Da ich selbst meinen Bruder vor einigen Jahren völlig unerwartet zu Grabe tragen musste und bereits zwei Fehlgeburten durchlebt habe, kann ich Menschen und besonders Frauen in solchen Lebensphasen ganz besonders gut verstehen.

Ich habe persönlich sehr positive Erfahrungen mit Energiearbeit gemacht um die erlittenen Verluste zu verarbeiten, wobei für mich auch der Weg zum Psychotherapeuten und zur psychologischen Beratung sehr wichtig war und ist. Daher möchte ich an dieser Stelle ganz besonders darauf hinweisen, dass die Energetik nicht den Besuch beim Therapeuten ersetzt.

 

Trauer   Trauer

 

Mit Pferden sein

bogen

Pferde begleiten uns Menschen seit sehr langer Zeit und waren sie früher Nahrungsquelle und Arbeitstier, so haben sich heute - zumindest in unseren Breiten - die Einsatzgebiete geändert. Nicht umsonst werden Pferde in der Persönlichkeitsentwicklung und Therapie eingesetzt. Kaum ein Mensch kann sich der Faszination, die diese Tiere ausüben, entziehen.

Ich möchte mit meiner auch in Reitpädagogik eingesetzten Stute Björk die Möglichkeit geben, einfach in entspannter Atmosphäre Zeit mit einem Pferd zu verbringen und dabei auch noch alles Nötige für einen sicheren Umgang zu lernen.
Mein Angebot richtet sich an (Groß)eltern pferdebegeisterter Kinder oder auch an Erwachsene, die trotz aller Faszination gewisse Berührungsängste haben oder die Erfahrungen mit Pferden sammeln möchten, aber nicht Reitunterricht nehmen. Das Rundherum kommt in Reitschulen leider meist etwas zu kurz, geht es doch primär darum, reiten zu lernen.

Gerne biete ich auch Energetiker KollegInnen die Möglichkeit, erste Erfahrungen mit Pferden zu sammeln und sich das nötige Grundwissen anzueignen um sicher mit Pferden zu arbeiten. Wer selbst kein Pferd besitzt oder in seinem Umkreis für das Thema Energetik zu begeisternde Pferdebesitzer hat, hat oft nach einer Ausbildung nicht die Möglichkeit, ausreichend Erfahrungen zu sammeln. Da bei der Arbeit mit Pferden wichtig ist, Reaktionen richtig einzuschätzen und das Ausdrucksverhalten richtig zu interpretieren, biete ich diesbezüglich die Möglichkeit, genau dies mit meinen Pferden zu üben und sich dabei Wissen rund ums Pferd anzueignen.

 

 

Ablauf und Preise

bogen

Cranio-Sacrale Energiearbeit wird im bekleideten Zustand auf einer Massageliege in Rückenlage durchgeführt. Es wird empfohlen, bequeme Kleidung zu tragen.
Während der Anwendung werden mit speziellen Grifftechniken am Kopf und am Körper die Blockaden bzw. Energiezysten in der strukturellen und emotionalen Ebene erspürt und gelöst und es kommt zu Tiefenentspannung. Da die Berührungen und Griffe sehr sanft und nicht invasiv sind, wird die Behandlung normalerwerweise als sehr angenehm empfunden.

Da unser Haus direkt am Waldrand liegt, lässt sich ein Termin auch mit einem anschließenden Spaziergang und noch etwas innehalten am naheliegenden Teich verbinden.
Gerne kann man im Sommer auch die Laube im Garten oder einen Liegestuhl unter dem Nussbaum nutzen um noch etwas die Ruhe zu genießen.

Die Erfahrung hat gezeigt, dass der erste Termin zwischen 90 und 120 Minuten dauert, jede weitere Anwendung normalerweise ca. 60 min.
Die Kosten für die Erstbehandlung belaufen sich auf € 83,-, Folgebehandlungen auf € 55,-.

Anwendungen mit ätherischen Ölen werden in Bauchlage auf einer Massageliege durchgeführt, wobei die Öle auf den Rücken und auf die Fußsohlen aufgetragen werden. Es wird empfohlen bequeme Kleidung zu tragen und ein Badetuch, sowie eine Baumwoll- oder Fleecedecke mitzubringen.
Die Anwendungen dauern zwischen 45 und 60 min, die Kosten betragen € 55,- inklusive der verwendeten Öle.

Hausbesuche sind grundsätzlich möglich, kosten im Umkreis von 25 / 50 km um Schiefling aufgrund des erhöhten Aufwandes und der anfallenden Fahrtkosten für die Erstbehandlung € 93,- / € 103,-, für Folgebehandlungen € 65,- / € 75,-

Du bist Tierbesitzer: es gibt auch Speziailangebote für Hund & Herrl (und natürlich Frauerl) bzw. Ross und Reiter

      Kontakt/Impressum      Datenschutz      Newsletteranmeldung      Rechtliches

  facebook       instagram     email      mobil

© DI Sigrid Fürst 2018