Überfordert, ausgepowert, pacoursauer – Burnout bei Pferden – so lautet der Titel eines aktuellen Artikels in der Pferderevue. Warum sind auch die Besitzer vieler Freizeitpferde mit denselben oft diffusen Krankheitsbildern konfrontiert, wie sie im Artikel für ausgepowerte, dauergestresste „Leistungsträger“ (unter dem Motto: „nur wer brennt, kann auch ausbrennen“) genannt werden? Man könnte auch fragen, warum neigen …

Chronischer Stress beim PferdWeiterlesen